Befehle des Menübands überspringen Zum Hauptinhalt wechseln

 

Startseite |





​Referenten

 

Dr. Elke Berninger-Schäfer (Inhaberin KIC / wissenschaftliche Leitung des Coaching-Zentrums der
Führungsakademie Baden-Württemberg)

 

Dr. Uwe Böning




Management-Berater, Führungskräfte-Trainer, Coaching-Pionier auf Topmanagement-Level in Deutschland. Geschf. Gesellschafter Böning-Consult GmbH.
Umfangreiche Publikationen. Forschung: Evaluation von Business-Coaching.
Change-Projekte, Management-Audits, Moderation von Workshops.
Lehrbeauftragter an Universitäten u.a. INSEAD/Fontainebleau.
Mitgründer der „Ekeberger Coaching-Tage. Mitinitiator des DBVC.
Mitinitiator des Kompetenz-Portals www.Coaching-Globe.net.
 

Prof. Dr. Harald Geißler




Harald Geißler wurde 1950 geboren, studierte Erziehungswissenschaft, promovierte 1976, habilitierte sich 1985 und wurde 1985 an die Helmut-Schmidt-Universität Hamburg für das Fach Erziehungswissenschaft insbesondere Berufs- und Betriebspädagogik berufen. Er leitet dort am Management Development Center das Competence Center Coaching mit den beiden Schwerpunkten Coaching-Gutachten und Virtuelles Coaching. Im Zusammenhang mit seinen Forschungsschwerpunkten Organisationslernen und Coaching betreute er eine Vielzahl an Projekten der Führungskräfte- und Organisationsentwicklung. Er ist Autor des Lehrbuchs „Organisationspädagogik“ (München, Vahlen Verlag 2000) und (Mit)Herausgeber der Sammelbände „E-Coaching“ (Baltmannsweiler: Schneider Verlag 2008) und „E-Coaching und Online-Beratung“ (Wiesbaden: VS Verlag 2012). Er betreibt die Internetplattformen www.coaching-gutachten.de und www.virtuelles-coaching.com.

Prof. Dr. Eva-Maria Graf (Alpen-Adria Universität Klagenfurt)




Prof. Dr. Eva-Maria Graf ist Professorin für Angewandte Sprachwissenschaften an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt. Der Fokus ihrer sprachwissenschaftlichen Analysen gilt professionellen Gesprächen, vor allem Coaching. Mit Hilfe von authentischen Coaching-Gesprächsdaten nimmt sie unter die Lupe, was Coach und Klient/in auf der Ebene des konkreten Gesprächs miteinander tun. Ihr Anliegen ist es dabei, Praktiker/innen für diese Ebene des Coaching zu sensibilisieren und so zur Qualitätssicherung im Coaching beizutragen. Als Mit-Herausgeberin der ersten deutsch-sprachigen wissenschaftlichen Zeitschrift zu Coaching, Coaching | Theorie & Praxis unterstützt sie, im engen Austausch mit der Praxis, die Akademisierung von Coaching. Eva Graf arbeitet auch als Coach und Trainerin, vorallem im Hochschul- und Bildungsbereich.

Prof. Dr. Bernhard Hauser




Bernhard Hauser, Dipl.-Kfm., Dipl.-Psych., Geschäftsführer des bhcg.impact.network und Professor für Change Management an der Hochschule für angewandtes Management. Zuvor: leitende Position bei Siemens und psychologische Forschung am Max-Planck-Institut, sowie der Pontificia Universidade Catolica, Rio de Janeiro. Arbeitsschwerpunkte sind Coaching, Change Management, Führungstraining, Teamentwicklung und sein Spezialgebiet: Action Learning. Dazu hat er zahlreiche Publikationen verfasst. Er hat den Ansatz in unterschiedlichen Organisationen implementiert und viele Vorgehensweisen entwickelt und bildet Coaches und Berater zu Action Learning Facilitators aus.

Dr. Friederike Höher




Systemische Beraterin und Senior Coach, Management Trainerin, Leiterin von systemischen Coaching-Ausbildungen (DBVC) und wissenschaftliche Referentin in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung; Arbeitsschwerpunkte neben Coaching von Führungskräften in der Wirtschaft und im öffentlichen Sektor: Gesundheitsorientierte Führung, Mentoring (eigenes Forschungsprojekt), Managing Diversity (internationale Kooperationen), Konfliktmoderation; besonderes Engagement: Frauen in Führung, in diesem Zusammenhang frühere Leiterin verschiedener arbeitsmarktpolitischer Projekte; Autorin von Fachliteratur zu den o.g. Themen

Dr. Michael Loebbert




Michael Loebbert is an executive coach, supervisor and organizational consultant for almost 30 years. Since 2009 he serves as program director of the Coaching Studies (MAS Coaching FHNW) at University of Applied Sciences and Arts Nothwestern Switzerland. Relevant publications coaching and consulting themes. Main focus of his academic practice is teaching and research in coaching and coaching supervision.

Markus Schellinger




Seit 1993 in Leitungspositionen im Bereich der stationären und ambulanten Seniorenarbeit. Derzeitige Führungsverantwortung: Zwei Seniorenzentren, eine Sozialstation mit Tagespflege, Mehrgenerationenhaus Mühlacker und zwei Nachbarschaftshilfen in Mühlacker und Illingen. Rund 170  hauptamtliche Mitarbeitende sind in den Einrichtungen beschäftigt. Seit 2001 Nebenlehrer an der Johanna Wittum-Schule in Pforzheim. Verschiedene Weiterbildungen in den Bereich Organisationsentwicklung und Führung. Abschluss an der Führungsakademie KA im März 2015.

Prof. Dr. Laura Schreiber




Frau Prof. Schreiber ist wissenschaftliche Geschäftsführerin des Deutschen Zentrums für Herzinsuffizienz in Würzburg und Inhaberin des dortigen Lehrstuhls für Zelluläre und Molekulare Bildgebung. Sie war u.a. Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik und veröffentlichte bisher über 120 Publikationen. Die Physikerin mit einem Abschluss in Wissenschaftsmanagement arbeitet oft stark inter­disziplinär mit Kollegen aus den Natur-, Ingenieur- und Sozialwissenschaften sowie Medizin. Sie ist langjährige Mentorin sowie Coach. Ihr Ziel ist es, Menschen und Organisationen dabei zu unterstützen, die für sie richtigen Ziele zu finden und erreichen.

Prof. Dr. Andreas Zimber




Jahrgang 1967, Professor, freiberuflicher Trainer und Berater sowie Fachbuchautor; lebt und arbeitet in Heidelberg. Nach dem Psychologie-Diplom 1994 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralinstitut in Mannheim, Promotion zum Dr. phil. 1999, Forschungsprojekte und Publikationen zu psychischen Belastungen in den Gesundheitsberufen. 2000 bis 2008 selbständig als Trainer und Berater; 2008 Berufung zum Professor für Wirtschafts- und Gesundheitspsychologie, verantwortlich für den Master of Science Psychologie. Fachbücher, Vorträge, Trainings und Workshops zu Gesundheitsthemen in der Arbeitswelt; Mitglied u.a. in DGPs und PASiG.

 

 





|
Impressum |