Befehle des Menübands überspringen Zum Hauptinhalt wechseln

 

Startseite |





 
 

 
 
 
 
2. Karlsruher Wissenschaftsforum Coaching
der Führungsakademie Baden-Württemberg, Karlsruhe
am Freitag, 4. Dezember 2015 von 13.30 – ca. 20.00 Uhr
 

 

Was ist das Besondere am Coaching-Gespräch?

Wodurch zeichnet sich das Coaching-Gespräch aus?

Antworten erhalten Sie auf dem zweiten Karlsruher Wissenschaftsforums Coaching.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

 

Anmeldungen bis 30. November 2015 an Irene.Kamla-Heisch@fuehrungsakademie.bwl.de
unter Angaben Ihres Namens, Adresse und in welches Forum, Sie gerne gehen möchten

Programm

 

Vorträge des 2. Karlsruher Wissenschaftsforum Coaching 2015

 

Programm

13.30 Uhr

Begrüßung

Thomas E. Berg (Generalsekretär der Führungsakademie)

13.40 Uhr

Einführung: „Wirklichkeitskonstruktion im Coachinggespräch“

Dr. Elke Berninger-Schäfer (Inhaberin KIC / wissenschaftliche Leitung des Coaching-Zentrums der
Führungsakademie Baden-Württemberg)

​14.00 Uhr

Keynote: „Blackbox Coachinggespräch“

Prof. Dr. Eva-Maria Graf (Alpen-Adria Universität Klagenfurt)


14.45 Uhr

Vorstellung der Themen in den Foren

15.00 Uhr

Foren: Wissenschaftliche Arbeiten zum Coaching

Forum 1

„Die „Grammatik“ des Coaches – Welche Entscheidungen müssen Coaches im Coachingprozess treffen?
Prof. Dr. Harald Geißler



„Coaching Theorie. Wirklichkeitskonstruktion für Coaches und Coaching Forschende“
Dr. Michael Loebbert

Forum 2

„Milieu – Eine neue Kategorie im Coaching
Dr. Uwe Böning

 

 

„Coaching meets Facilitation – Was können Organisations-Coaching und Action Learning voneinander lernen?
Prof. Dr. Bernhard Hauser

Forum 3

„Systemisch-lösungsorientiertes Coaching im Wissenschaftssystem“
Prof. Dr. Laura Schreiber



„Mit Mentoring und Coaching durch die „gläserne Decke“? Kritische Anfragen an beliebte Instrumente der Personalentwicklung im Kontext der Frauenförderung im Management“
Dr. Friederike Höher

Forum 4

„Grenzen der Arbeit oder Arbeit ohne Grenzen? Gewandelte Arbeitsanforderungen als Coaching-Thema“
Prof. Dr. Andreas Zimber



„Implementierung der KCK ® als begleitendes Instrument zur Praxisreflexion innerhalb des Curriculums der Fachschule für Altenpflege (FSA), Johanna-Wittum-Schule, Pforzheim“
Markus Schellinger

​16.30 Uhr Pause
​17.00 Uhr

​Wissenschaftliche Publikationen im Coaching
Dr. Elke Berninger-Schäfer

​17.10 Uhr

Dr. Elke Berninger-Schäfer im Gespräch mit

Prof. Dr. Harald Geißler (Helmut-Schmidt-Universität Hamburg)
„Bewertung von Coachingprozessen“

 

Dr. Uwe Böning (Böning Consult® Frankfurt)
„Forschungsergebnisse im Coaching“

​18.00 Uhr Übergabe der Zertifikate an die Absolventen des Coaching-Lehrgangs / Kontaktstudiums
​ab 18.30 Uhr Imbiss und Ausklang
  

Veranstalter:

Führungsakademie Baden-Württemberg

KIC Karlsruher Institut für Coaching, Personal- u. Organisationsentwicklung

SRH Hochschule Heidelberg Link  

 

 

  

 

         

Kooperationspartner:

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

 





|
Impressum |